En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l’utilisation de cookies à des fins de mesure d’audience et pour vous permettre d’échanger sur les réseaux sociaux.

 

Gentiâne en Cévennes

Location d'ânes de randonnée et gîte d'étape

Angebot für eine 4 tägige Wanderung mit Esel in den Cevennen/Mont Lozère

 

Kontaken Sie uns, um andere Beispiele für Wanderungen zu bekommen (für Familien und geübte Wanderer).
Hier können Sie Beispielangebote für Familienwanderungen finden.
Familie = für Familien mit kleinen Kindern, leichte Wanderungen, kurze Etappen
Familie + = für Familien mit Wandererfahrung, mit Steigung, kurze bis mittlere Etappen

ANGEBOT 4 TAGE 


4 tägige Wanderung in den Cevennen
(für Familien)
Übernachtung in Wanderhütten


macumba-gourdouse

Die angebotene Wanderung kann sich nach erfolgter Reservierung je nach Kapazitäten der Unterkünfte ändern.

Castagnols ---- Le Rey (11 km):

Schöner Wanderweg auf dem Höhenweg, Panoramablick in die langgestreckten Täler des Luech und auf den Mont Lozère. Wanderweg von Coudoulous: alter Handelsweg, Schloss von Verfeuil. Höhenunterschied: +160 Hm, -380 Hm. Landschaft: Wald, Höhenweg (Wanderweg), ***Blick.
- Le Rey: B&Bs und Jurte. Abendessen, Frühstück und Picknick. Schwimmbad.

 

Le Rey ---- Le Lauzas (8 km):
Kleiner Weiler, Wald, Bach, eine Furt führt über den Dourdon zu einem Landgut, welches eingebettet zwischen Berghängen und einem Bach liegt.Höhenunterschied: +270 Hm, -200 Hm.
- Le Lauzas: Wanderhütte und Chambre d'Hôte. Bademöglichkeit im Bach.

 

Le Lauzas ---- Le Temple (12 km):
Wanderung durch Kastanienwäldern und Weilern. Bademöglichkeiten in kleinen Bächen. Wanderung durch Talen und Hügeln. ***Blick.
- Le Temple: Wanderhütte. Abendessen, und Picknick

 

Le Temple ---- Castagnols (10 km):
Wanderung bis zum Gipfel des Chalsio zurück nach Castagnols. Bevor Ankunkt: ***Aussichstpunkt auf Castagnols.
- Castagnols: Wanderhütte, Chambre d'Hôte. Abendessen, Frühstück und Picknick. Zeltmöglichkeit.

 

4 tägige Wanderung in den Cevennen
(für Familien+)
Übernachtung in Chambre d'Hôte)
mont lozre2

Die angebotene Wanderung kann sich nach erfolgter Reservierung je nach Kapazitäten der Unterkünfte ändern.

Castagnols ---- La Ferme de la Baraque (10 km):
Wunderschöner Höhenweg, Panoramablick in das langgestreckte Tal des Luech und Blick auf den Mont Lozère. Wanderweg von Coudoulous: alter Handelsweg, Schloss "Verfeuil":
- La Ferme de la Baraque. Chambres d'Hôte. Abendessen, Frühstück und Picknick. Schwimmbad.

La Ferme de la Baraque ---- Le Mas du Seigneur (10 km):

Abstieg in Kiefer- und Kastanienwäldern in ein wildes und geschütztes Tal. Hier befindet sich der "Mas de Seigneur", ein schönes Cevennenhaus

- Le Mas du Seigneur: Chambres d'Hôte und hölzernes Landhaus. Abendessen, Frühstück und Picknick. Schwimmbad.

Le Mas du Seigneur --- Mas Nouveau  (14 km):

Abstieg nach Chamborigaud und zum "Pont de Rastel", schönes Cevennendorf, das als Schauplatz verschiedener Romane seines berühmten Mitbürgers dient: Jean Pierre Chabrol, Schriftsteller und Geschichtenerzähler der Cevennen, Badestellen am Luech und Aufstieg in die Kiefer- und Eichenwälder bis zum "Mas de Nouveau".

- Mas Nouveau: Chambres d'Hôte und Wanderhütte. Abendessen, Frühstück und Picknick. Schwimmbad. Sauna und Whirpool.

 

Mas Nouveau --- Castagnols (10 km):

Mit Blick auf die wilden Cevennen bis zum Gipfel des Montclar, Abstieg auf alten Maultierpfaden, die dem Transport der Erze der Silbermine von Vialas dienten. Alternative: bezaubernder Umweg über Gourdouze (Panoramablick). Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Bad im Luech, bevor Sie zu ihrem Ausgangspunkt zurückkehren.

- Castagnols: Wanderhütte, Chambre d'Hôte. Abendessen, Frühstück und Picknick. Zeltmöglichkeit.

Preis (ab 2 Erwachsene):

-Erwachsene: 461 € in Chambres d'Hôte / 391 € in Wanderhütten (pro Person)
-Kinder (jünger als 10 Jahre): 399 € in Chambres d'Hôte / 325 € in Wanderhütten (pro Kind)
-Kostenlos für Kinder jünger als 2 Jahre

Im Preis inbegriffen: 
4 Übernachtungen mit Vollpension, 1 Esel für 1-3 Personen
inklusive Zubehör, Einweisung in den Umgang mit dem Esel und Erläuterung der Wanderroute, Unterkunft und Futter für den Esel, Reservierung und Bezahlung der Unterkünfte.
Nicht eingeschlossen: Getränke außerhalb der Mahlzeiten.

Ablauf:
Ankunft in Castagnols am Vorabend der Wanderung. Um 17 Uhr: Eseleinführung und
Erläuterung der Wanderung, dann Abendessen und Übernachtung in Castagnols.
Aufbruch zur Wanderung, Empfang durch die Gastgeber im nächsten Weiler – am letzten Tag Wanderung zurück nach Castagnols. Ankunft gegen 17 Uhr.
Zusätzliche Übernachtung mit Halbpension pro Person am Rückkunftstag: siehe "Preise".