Gentiâne en Cévennes

Location d'ânes de randonnée et gîte d'étape

Eine Woche Ferien in Castagnols

randonnee ane

Genießen Sie den Herbst in den Cevennen, das tiefer stehende Sonnenlicht, Esskastanien, Pilze, die Brunftschreie der Hirsche, oder die Sanftheit des Frühlings mit seiner Blütenpracht, Schmetterlingen und den Gesängen der Vögel. Ob für eine Geburtstagsfeier, das Zusammensein mit Freunden, ein Wochenende in der Natur oder während der Ferien, in Castagnols können Sie in der Nebensaison, d.h. zwischen dem 15. März und 1. Mai sowie dem 15. Oktober und 15. November in unserer Wanderhütte unterkommen.

Das gibt es zu entdecken:
-    das Ecomuseum des Mont Lozère (Pont de Montvert, 30 Min.)
-    die Silbermine (Vialas, 10 Min.)
-    Besuche der kleinen Cevennendörfer mit Wanderlehrpfaden: Vialas, Génolhac, Le Pont de Rastel (hier lebte Jean Pierre Chabrol), Le Pont de Montvert (hier begann die Revolte der Kamisarden),
-    Die Schlösser von Aujac, Portes (Wachposten des Weges von Régordane), Miral und Brésis, die mittelalterliche Stadt Garde Guérin.
-    Wanderwege mit Erläuterungen zu Flora und Heimatgeschichte im Nationalpark der Cevennen.
-    Zahlreiche Heimatfeste in der näheren Umgebung, Jazz in Vialas im Juli und ein Kunsthandwerkermarkt.
-    Hochseilgärten, Canyonning, der See von Villefort (Baden, Wassersport).
-    Die Höhle Grotte de Cocalière
-    Wochenmärkte in den kleinen Städtchen und Dörfern der Umgebung.  

Im Winter:


- Als Selbstversorgerhütte können Sie z.B. an Weihnachten oder Sylvester mit der Familie und/oder Freunden unsere Hütte mieten.

Die Infrastruktur:


-    Fremdenverkehramt
-    Lebensmittelladen
-    Bäckerei
-    Zeitung- und Tabakladen

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l’utilisation de cookies à des fins de mesure d’audience et pour vous permettre d’échanger sur les réseaux sociaux.